WANTED

Die SHARKS sind immer auf der Suche nach weiteren Mitgliedern/innen. Dabei werden jedoch nicht nur Spieler gebraucht. Auch rundherum gibt es viel Arbeit zu verrichten. Sollte dich etwas ansprechen, melde dich ungeniert bei uns.

Momentan sind wir auf der Suche nach folgenden Positionen:

 

Coaches:

Du bist American Football Coach oder möchtest es gerne werden? Dann nimm doch mit unserem Präsidenten, Sandro Widmer, Kontakt auf. Unter Umständen stehst du schon bald an der Seitenlinie der SHARKS. Besonders suchen wir Positions-Coaches.

 

Spieler:

Selbstverständlich sind wir auch auf der Suche nach Spielern. Egal ob Gross, Klein, Dick, Dünn, Schnell, Langsam, Alt oder Jung. Im American Football werden alle Arten von Spielern gesucht und gebraucht. Du brauchst keine Angst oder Zweifel zu haben. Besonders die „schweren Jungs“ werden dringend gesucht. Du wirst in anderen Sportarten aufgrund deines hohen Gewichtes eher gemieden oder gar gemobbt? Bei uns kannst du damit zum Star werden. Du wirst von einem guten Team angeleitet und an den Sport herangeführt.

 

Statistiker:

Die SHARKS führen seit der Saison 2019 eine Statistik der Leistungen der Spieler (Siehe bei den Spielerprofilen). Zurzeit werden die Statistiken jedoch von Ersatz- oder Verletzten Spielern geführt. Damit diese sich in Zukunft auf das Spiel konzentrieren können, wird jemand gesucht, der dies mit Freude machen würde. Voraussetzung wäre allerdings, dass du grundsätzlich bei allen Spielen dabei sein kannst. Egal ob zuhause oder auswärts. Ausnahmen in besonderen Fällen sind selbstverständlich kein Thema. Eine Anleitung der Arbeit ist selbstredend. Der Job wäre als nebenamtlich anzusehen und wäre nicht bezahlt.

 

Video-Crew

Aufgrund der komplexen Thematik und den schnellen Spielzügen im American Football sind Spielaufzeichnungen für die Weiterentwicklung und Auswertung Gold wert. Solltest du eine entsprechende Ausrüstung besitzen und die SHARKS unterstützen wollen, wären wir dir für die Hilfe sehr dankbar. In wie fern die Arbeit oder Ausrüstung vergütet werden kann, kann gerne mit dem Vorstand besprochen werden. Du/ihr würdet hauptsächlich bei den Spielen zum Einsatz kommen.

 

Chain Crew:

Die Chain Crew unterstützt an Spieltagen die Schiedsrichter. Sie sind zuständig für die 10-Yard-Kette und den Down-Marker. Dabei werden sie ständig von einem Schiedsrichter angeleitet. Die SHARKS müssen nur bei ihren Heimspielen eine Chain Crew stellen. Der Job wäre als nebenamtlich anzusehen und wäre nicht bezahlt.